Close

AGB – aktualisiert am 05.08.2018

Verantwortlich

Sibel Herreid
Hirtenweg 2
68623 Lampertheim

Tel.: +49 176 61882288
E-Mail: info@medium-sibel-herreid.de

USt-IdNr.: 41375420

Allgemeines

Da die Teilnehmeranzahl für meine Veranstaltungen und Termine begrenzt ist, werden Anmeldungen in der Reihenfolge ihres Einganges berücksichtigt. 

Der Auftraggeber ist verpflichtet Sibel Herreid über Änderungen von Kontaktdaten wie Telefonnummer und E-Mail zeitnah zu berichten. Bei vereinbarten Terminen, bei dem telefonischer Kontakt vorgegeben ist, ist der Auftraggeber dazu zuständig am vereinbarten Termin dauerhaft telefonisch erreichbar zu sein. Sibel Herreid Sie innerhalb von 30 min mehrmalig versuchen den Auftraggeber zu kontaktieren. Ist dieser aber nicht erreichbar verfällt der Termin. Sollte der Auftraggeber im gebuchten Zeitrahmen doch noch Kontakt aufnehmen, wird das Zeitfenster nicht verlängert.

Unter der Telefonnummer die auf der Webseite und anderen Medien angegeben wird, ist Sibel Herreid nur über WhatsApp zu erreichen – telefonischer Kontakt ist nicht möglich. 


Geltung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend “AGB” genannt) von Sibel Herreid (nachfolgend “Verkäufer”), gelten für alle Verträge, die ein Verbraucher oder Unternehmer (nachfolgend “Kunde”) mit dem Verkäufer hinsichtlich der vom Verkäufer auf seiner Webseite dargestellten Waren und/oder Leistungen abschließt. Hiermit wird der Einbeziehung von eigenen Bedingungen des Kunden widersprochen, es sei denn, es ist etwas anderes vereinbart. Für den Erwerb von Gutscheinen gelten diese AGB entsprechend, sofern insoweit nicht ausdrücklich etwas Abweichendes geregelt ist.

Die Lieferungen, Leistungen und Angebote von Medium Sibel Herreid erfolgen ausschliesslich aufgrund dieser Geschäftsbedingungen, auch wenn sie nicht nochmals ausdrücklich vereinbart werden. Mit Bestellung der Ware oder Leistung gelten diese Bedingungen als angenommen. Allgemeinen Einkaufsbedingungen des Käufers wird hiermit widersprochen. Abweichungen von diesen Geschäftsbedingungen sind nur wirksam, wenn wir sie schriftlich bestätigen. Vertragspartner für Einzelsitungen, Veranstaltungen, Termine, Workshops und Seminare ist Sibel Herreid und der Teilnehmer oder Käufer.


Zustandekommen eines Vertrages

Mit dem Absenden Ihrer Bestellung via Internet kommt ein verbindlicher Vertrag zustande.

Sie bestätigen mit Ihrer Bestellung ausdrücklich, dass Sie volljährig sind und sich über den Umfang meiner Arbeit im Klaren sind. Sollten in diesem Zusammenhang Fragen bestehen, stellen Sie uns diese vor Ihrer Terminvereinbarung. 


Widerrufsrecht / Rücktritt vom Vertrag

Sie können Ihre Bestellung oder Ihren Termin jederzeit rückgängig machen in dem Sie uns dies schriftlich über folgendes Formular mitteilen: https://medium-sibel-herreid.de/stornierung/. Die vorzeitige Aufhebung des Vertragsverhältnisses verpflichtet den Kunden jedoch zur Zahlung der vereinbarten Honorare bzw. schon erbrachter Vorleistungen. 

  • Für die Bearbeitung wird eine Gebühr von 50,00 € berechnet
  • ab zwei Wochen (14 Tage) vor dem Termin werden 25 % des vereinbarten Honorars einbehalten
  • ab einer Woche vor dem Termin werden 50 % des vereinbarten Honorars einbehalten

Sibel Herreid wird die Stornierung schnellst möglich bearbeiten. Eine Frist für die Rückerstattung ist nicht gegeben. Für die Berechnung der Erstattung wird das Datum der Einreichung über oben stehendes Formular verwendet. Die Abrechnung erfolgt entsprechend der Staffelung und kann je nach Zahlungsart Abweichungen z. B. für Gebühren der Zahlungsanbieter. 


Ersatzteilnehmer für Workshops – Statt des angemeldeten Teilnehmers können Sie bei Verhinderung einen Vertreter benennen, es entstehen keine zusätzlichen Kosten.

Bei Abbruch von Terminen und Workshops durch den Teilnehmer erfolgt keine Rückerstattung.


Zahlungsvereinbarung

Massgebend sind die in unserer Bestellformular genannten Preise. Diese werden für den Zeitpunkt der Online-Bestellung fixiert. Die Preise verstehen sich – falls nicht anders vereinbart inkl. der gesetzlichen MWST von 19 %. Eine vollständige Zahlung ist Voraussetzung für die Teilnahme an der Veranstaltung.


Wird eine Vorabzahlung nicht rechtzeitig geleistet, entfällt der bestehende Termin automatisch. Sibel Herreid behält sich vor, diesen Termin weiter zu vergeben. Hat sich Ihre Zahlung verspätet, geht sie noch ein, entfällt der vereinbarte Termin, bleibt der Betrag jedoch als Gutschrift für die kommende Sitzung und Terminvereinbarung bestehen.

Befindet sich der Kunde uns gegenüber mit irgendwelchen Zahlungsverpflichtungen im Verzug, so werden sämtliche bestehende Forderungen sofort fällig


Heilwirkung, Wechselwirkung

Eine Heilwirkung der von uns angebotenen Leistungen wird nicht versprochen. Die Leistungen sind keine Medikamente und ersetzen keinen Arzt. Sie können aber eine ärztliche Behandlung und deren Verlauf positiv beeinflussen. Körperliche und seelische Beschwerden gehören in die Hand eines Arztes oder Therapeuten. 

Sibel Herreid arbeitet gewissenhaft und verantwortungsvoll. Sie ist nicht dafür verantwortlich, wenn der Kunde während einer Beratung/Behandlung etwas nicht umsetzen, bzw. verstehen kann. Sibel Herreid gibt jederzeit sein Bestes dem Kunden alles verständlich zu erklären, bzw. begreifbar zu machen. Sollten dennoch Missverständnisse auftauchen, richtet der Kunde seine Fragen direkt an Sibel Herreid. Der Kunde entscheidet selbst, ob er etwas in seinen Leben verändern, bzw. heilen möchte. Da Sibel Herreid weder Arzt, Heilpraktiker oder Therapeut ist, wird sie keinerlei Diagnosen, bezüglich des Krankheitsbildes eines Kunden stellen. Bei der Arbeit von Sibel Herreid handelt es sich um Auflösung von Ablagerungen im feinstofflichen Bereich durch verschiedene Lebenssituationen.


Veranstaltungen

Bei Veranstaltungen, Workshops und Terminen gelten die jeweiligen AGB des Veranstalters, welcher das Event organisiert.


Skizzen und Ununterlagen

Die Teilnehmer erhalten schriftliche Unterlagen, die dem Urheberrecht unterliegen. Eine Vervielfältigung oder Weitergabe an Dritte, auch nur auszugsweise, bedarf unserer schriftlichen Zustimmung. Ausgenommen hier von sind die Lehrer der Ausbildungen. 


Bei Ausfall von Leistungen meinerseits

Wenn Termine oder die Veranstaltung von mir abgesagt werden, erhalten Sie bereits geleistete Zahlungen vollständig zurück. Weitere Ansprüche darüber hinaus, können jedoch nicht geltend gemacht werden.


Haftung

Fällt die Veranstaltung oder ein Termin aus, besteht kein Anspruch auf Durchführung. Für private Gegenstände die in die Veranstaltungen mitgenommen werden oder für sonstige unmittelbare Schäden und Kosten inklusive Verdienstausfall, entgangenen Gewinn oder Ansprüche Dritter, Datenverlust, Reisekosten, Personen-, Folge- und Vermögensschäden jeder Art übernehme ich keine Haftung. Die Teilnahme an Veranstaltungen und Terminen erfolgt ausschließlich auf eigenes persönliches Risiko. Personen, die einem erhöhten Gefährdungspotenzial unterliegen, wie z.B. Herzrhythmus- und Kreislaufstörungen, ist von einer Teilnahme an den Veranstaltungen und Terminen abzuraten. 

 


Workshop-Leistungen

Im Veranstaltungspreis sind, soweit nicht anders vereinbart, folgende Leistungen enthalten: 

  • Moderation und Durchführung der Veranstaltung gem. Veranstaltungsbeschreibung
  • Eventuelle Veranstaltungsbegleitende Unterlagen und Checklisten
  • Bewirtung und Verpflegung soweit dies in der Veranstaltungsbeschreibung explizit vereinbart ist


Teilnehmerzahl

Meine Veranstaltungen sind stets auf eine bestimmte Teilnehmerzahl ausgerichtet. Die Veranstaltungen finden erst ab einer bestimmten Mindest-Teilnehmerzahl statt und sind gleichzeitig auf eine maximale Teilnehmerzahl beschränkt. Die Teilnehmer-Limits können auf Wunsch beim Veranstalter hinterfragt werden.


Beginn und Ende einer Veranstaltung

Der Beginn und das Ende einer Veranstaltung ist immer individuell festgelegt. Die Veranstaltungszeiten sind in der Regel dem Veranstaltungsprogramm zu entnehmen oder können beim Veranstalter hinterfragt werden.


Ausstattung

Bei manchen Veranstaltungen ist es erforderlich, dass die Teilnehmer bestimmte Utensilien zur Veranstaltung mitbringen sollten. Bitte informieren Sie sich über diesen Punkt rechtzeitig vor Veranstaltungsbeginn.


Veranstaltungsort

Die Veranstaltungen finden normalerweise an einem vorher festgelegten Veranstaltungsort statt. Veranstaltungsort und Anfahrtsbeschreibung sind dem Veranstaltungsprogramm zu entnehmen.


Kursunterlagen

Werden Veranstaltungsunterlagen ausgegeben, so handelt es sich dabei immer um urheberrechtlich geschützte Unterlagen, wie Texte, Daten oder Checklisten, die ausschließlich zur persönlichen Verwendung bestimmt sind. Jegliche Vervielfältigung, Nachdruck oder Übersetzung und Weitergabe an Dritte, ohne ausdrückliche Zustimmung von mir, auch von Teilen der Unterlagen, ist nicht gestattet und stellt eine Urheberrechtsverletzung dar, die zivilrechtlich verfolgt wird.


Höhere Gewalt

Bei Ereignissen höherer Gewalt behält sich Sibel Herreid vor, die vom Auftraggeber beauftrage Dienstleistung um die Dauer der Zeit zzgl. einer angemessenen Anlaufzeit zu verschieben. Es entsteht in diesem Fall kein Schadensersatzanspruch vom Auftraggeber gegenüber Sibel Herreid. Sollten für den Auftraggeber durch höhere Gewalt wichtige Termine und/oder Ereignisse nicht eingehalten werden können, entsteht ebenfalls kein Schadenersatzanspruch.


Schlussbestimmungen

Für diesen Vertrag und dessen Durchführung gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Die Teilnahmebedingungen bleiben auch bei rechtlicher Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen in ihren übrigen Teilen verbindlich. Unwirksame Bedingungen werden sinngemäß durch solche ersetzt, die dem ursächlich zugrunde liegendem Sachverhalt der Unwirksamen am nächsten kommen. Anderweitige, von diesem Vertrag abweichende Vereinbarungen, sind nur dann wirksam, wenn sie schriftlich vereinbart werden.